EAT - Euro Audio Team

Plattenspieler - Analog Laufwerke - Tonarme
KontaktNewsletter
EAT Plattenspieler Beratung und Verkauf

Wer einmal einen EAT PLattenspieler in Natura gesehen und gehört hat, der kommt davon nicht mehr los. Sie begeistern durch Transparenz, Finesse und einem unerschütterlichen Gleichlauf, der ein tiefes, geordnetes und dreidimensionales Klangbild erzeugt.

EAT Plattenspieler und Laufwerke stehen für steht für äußerst authentische, weitgespannte Räumlichkeit und voluminöse, warme Klänge. Sie verbinden auf allerhöchstem audiophilem Niveau Technik und Schönheit.

Hinzu kommen eine exzellente Verarbeitung und eine präzise Handhabung in der Praxis.

Die komplette Fertigung der EAT Plattenspieler und Laufwerke sowie auch der EAT Tonarme erfolgt im eigenem Werk, und die hohe Verarbeitungsqualität lässt nichts zu wünschen übrig.

Wir haben in unserem Studio das große EAT Forte Analog-Laufwerk für Sie vorführbereit.

EAT Plattenspieler

C-Major und C-Sharp sowie E-Flat
KontaktNewsletter
EAT Plattenspieler E-Flat und C-Sharp kauft man beim AkustikTune Hifi Studio

Die EAT Plattenspieler sind nicht nur technisch innovativ, sondern daneben super schick. Zudem sind sie überaus flach und damit ideal auch für eine Aufstellung zum Beispiel auf einem Sideboard oder einer reiten Konsole.

Der EAT C-Major Plattenspieler und der EAT C-Sharp Plattenspieler sind bildschöne, edle und äußerst intelligent gemachte Plattenspieler. Sie sind extrem flach und konzentrieren ihr Gewicht möglichst dicht am Chassis, wodurch ein besonders ruhiger Stand erreicht wird.

Der EAT C-Major und der EAT C-Sharp unterscheiden sich technisch nur minimal. Beide kommen standardmäßig mit einem EAT C-Note Tonarm mit Schräglager und Silikonfüllung, der beim EAT C-Major 9 Zoll und beim EAT C-Sharp 10 Zoll lang ist.

Weiterhin hat der EAT-C-Sharp noch ein separates Bedienfeld zur Motorsteuerung.

Der EAT C-Major und der EAT C-Sharp besitzen ein einzigartiges Finish aus Hochglanz Schwarz und Karbon. Der schwere Teller und der massive Plattenpuck sind jeweils Hochglanz silbern.

Der EAT E-Flat Plattenspieler ist klanglich und optisch ein Schmuckstück. Der versenkte Plattenteller und der ultraflache 10 Zoll Radical Tonarm aus Karbon sind ein phantastisches Design.

Das Einpunkt-Tonarm-Lager-System des EAT E-Flat ist dank mit besonders harten Metalloberflächen ausgestatteter Komponenten extrem präzise und genau ausbalanciert. Unerwünschte Bewegung, wie sie oftmals nicht so hochwertigen Einpunktlager-Konstruktionen zugeschrieben wird, wird durch die große Masse des Lagergehäuses und die zusätzliche Sicherheit zweier Metallführungen verhindert.

Das Tonarm Rohr des EAT E-Flat Tonarms besteht aus Kohlefaser und kann bei Bedarf gegen leichtere oder schwerer Rohre ausgetauscht werden, um auf besondere Tonabnehmer-Anforderungen einzugehen.

Der EAT Plattenspieler E-Flat beweist auf eindrucksvolle Weise, dass eine Kombination aus Plattenspieler und Tonarm, die konstruiert wurde, um zusammenzuarbeiten, nicht nur eine überlegene Performance liefert, sondern eine Reihe von Anpassungsproblemen vermeiden kann.

Der EAT E-Flat ist erhältlich in Hochglanz schwarz oder weiß.

C-Major Plattenspieler
  • Subchassis
  • Riemenantrieb
  • Geschwindigkeiten: 33/45 U/min (manuelle Umschaltung)
  • Plattenteller 5 kg
  • Massive Plattenklemme
  • EAT C-Note 9 Zoll Tonarm
  • Effektive Tonarmlänge 230 mm
  • Effektive Tonarmmasse 14,5 g
  • Überhang 18mm
  • inklusive Staubschutzhaube
  • Energieverbrauch 5 Watt max.
  • Energieverbrauch im Standby 0,5 Watt
  • Abmessungen ca. 460 (B) x 125 (H) x 352 (T) mm ohne Staubschutzhaube
  • Gewicht ca. 9 Kg
  • Erhältlich im Finish Hochglanz Schwarz-Silbern-Carbon

 

C-Sharp Plattenspieler mit separater Motorsteuerung
  • Subchassis
  • Riemenantrieb
  • Geschwindigkeiten: 33/45 U/min
  • Plattenteller 5 Kg
  • Massive Plattenklemme
  • EAT C-Note 10 Zoll Tonarm
  • Effektive Tonarmlänge 254 mm
  • Effektive Tonarmmasse 16,5 g
  • Überhang 16mm
  • höhenverstellbare Metallfüße mit Elastomer Einsätzen
  • Separates Bedienpult
  • Energieverbrauch 8,5 Watt max.
  • Energieverbrauch im Standby 0,5 Watt
  • Abmessungen ca. 500 (B) x 115 (H) x 400 (T) mm
  • Gewicht ca. 13,5 Kg
  • Gewicht des separaten Bedienpultes ca. 0,5 Kg
  • Erhältlich im Finish Hochglanz Schwarz-Silbern-Carbon
  • optional erhältlich: Staubschutzhaube aus farbig-transparentem Acryl in verschiedenen Farbtönen
E-Flat Plattenspieler mit versenktem Plattenteller und ultraflachem Carbon Tonarm
  • Subchassis
  • Riemenantrieb mit zwei extrem leisen, mikroprozessorgesteuerten Motoren
  • Geschwindigkeiten: 33/45 U/min
  • Umschaltung der Geschwindigkeit per Knopfdruck
  • versenkter Plattenteller 6,9 Kg / Durchmesser 34 cm
  • Ultraflacher 10 Zoll Carbon Tonarm
  • höhenverstellbare Tonarmbasis
  • Tonarmfixierung durch einen Magneten
  • Effektive Tonarmlänge 254 mm
  • Effektive Tonarmmasse 4mm 19,5 g
  • Effektive Tonarmmasse 3mm 12,5 g
  • Überhang 16mm
  • höhenverstellbare Metallfüße mit Elastomer Einsätzen
  • Abmessungen ca. 500 (B) x 115 (H) x 400 (T) mm
  • Gewicht ca. 19 kg
  • Erhältlich in Hochglanz Schwarz oder Weiß

„Der EAT C-Sharp ist kein simpler Plattenspieler, sondern das, was man unter einem echten, hochkarätigen „Laufwerk“ versteht.“

Connect.de

„Hunderte Male gehörte Titel offerieren plötzlich feinste Details und bieten einen grenzenfreien Raum. Es ist schlicht und einfach formuliert großartig, was der EAT E-Flat aus der Rille holt.“

i-fidelity.net

EAT Analog Laufwerke

Forte und Forte S

 

Wir haben das EAT Forte Analog Laufwerk bei uns im Studio für Sie vorführbereit.

KontaktNewsletter
EAT-Analog-Laufwerke-FORTE und FORTE-S kauft man beim AkustikTune Hifi Studio

Die EAT Analog Laufwerke sind ungeachtet ihrer Ausßmaße ausgesprochen elegant.

Der EAT Forte S baut technisch auf dem großen EAT Forte auf, jedoch ist hier die Motoreinheit integriert. Die magnetischen Füße des Masselaufwerks agieren ebenso wie beim EAT Forte als Subchassis.

Das große EAT Forte Vinyl Laufwerk holt das letzte Quentchen Klang aus Ihrem Vinyl heraus.

Es vereint als Masselaufwerk mit separatem Sub-Chassis und einer separaten Motoreinheit in sich das Beste der analogen Welten. Mit dem mit Blei und Sand gefülltem Chassis und dem zweiteiligen Plattenteller ist mit einem Gewicht von 20 Kg und einem Durchmesser von 40 cm ist der EAT Forte ein technisches und klangliches Schwergewicht.

Sowohl der EAT Forte S als auch der EAT Forte haben weiße Antriebsriemen aus speziellem Silikon und sind erhältlich in Hochglanz schwarz oder Hochglanz Makassar Echtholzfunier

Forte S Analog Laufwerk
  • Masselaufwerk
  • Riemenantrieb
  • zwei extrem leise, mikroprozessorgesteuerte Motoren
  • Geschwindigkeiten: 33/45 U/min
  • Elektronische Geschwindigkeitsumschaltung
  • Plattenteller 15 kg / Durchmesser 36 cm
  • Massiver Plattenpuck
  • Spezieller Silikon-Riemen (weiß)
  • magnetische Füße mit einem Stabilisierungssystem
  • Energieverbrauch 4 Watt
  • Abmessungen ca. 550 (B) x 250 (H) x 440 (T) mm
  • Gewicht ca. 44 kg
  • Erhältlich in Hochglanz Schwarz oder Makassar Echtholzfurnier
Forte Analog Laufwerk mit separateem Motor und zwei Antriebsriemen
  • Masselaufwerk
  • Riemenantrieb
  • Separate Motoreinheit mit zwei extrem leisen, mikroprozessorgesteuerten Motoren
  • Geschwindigkeiten: 33/45 U/min
  • Elektronische Geschwindigkeitsumschaltung
  • Plattenteller 20 kg / Durchmesser 40 cm
  • Massiver Plattenpuck
  • Zwei spezielle Silikon-Riemen (weiß)
  • magnetische Füße mit einem Stabilisierungssystem
  • Energieverbrauch 2 Watt
  • Abmessungen ca. 700 (B) x 250 (H) x 440 (T) mm
  • Gewicht ca. 65 kg
  • Erhältlich in Hochglanz Schwarz oder Makassar Echtholzfurnier
  • optional dazu erhältlich ist eine Staubschutzhaube aus transparentem Acryl

„Dass der übergroße Teller kein optischer Gag ist, beweist der vorbildlich verarbeitete EAT Forte mit stabilem, unverrückbarem Klangbild und druckvollem, extrem tiefem Bass.“

Stereoplay

„Wer dem EAT Forte das erste Mal begegnet, ist fasziniert von der puren Größe – die aber wunderbar elegant verpackt wurde und ebenso elegant funktioniert. Die Wucht des äußeren Auftritts verliert sich im feinsinnigen Umgang mit den Proportionen und der schlicht superben Verarbeitung.“

Audiophile

Wir haben das EAT Forte Vinyl Laufwerk in unserem Studio für Sie vorführbereit.

EAT Tonarme

KontaktNewsletter
EAT Tonarme C-Note-E-Flat und E-Go kauft man beim AkustikTune Hifi Studio

Neben herausragenden Plattenspielern und Analoglaufwerken produziert EAT eine Reihe ausgezeichneter Tonarme.

Der EAT C-Note Tonarm ist massiv ausgeführt und mit Silikon gefüllt. Bei ihm kommt ein Schräglager zum Einsatz. Das skalenlose Gegengewicht sitzt elastisch gelagert auf dem Tonarmrohr, das weiter vorn aus Kohlefaser besteht. Das darin eingelassene Headshell ist ebenfalls sehr massiv und robust.

Der EAT C-Note Tonarm ist in den Längen 9 Zoll, 10 Zoll und 12 Zoll erhältlich.

Der EAT E-Flat Tonarm besteht aus Carbon. Er ist ultraflach, ultraleicht und ultrasteif. Er ist in der Länge von 10 Zoll erhältlich.

Der EAT E-Go 12″ Tonarm holt aus jedem Tonabnehmer die allerbeste Leistung heraus. Die Abkürzung steht für EuroAudioTeam – Graham Original. Denn der E-Go wurde von EAT gemeinsam mit dem berühmten Tonarm-Guru Bob Graham entwickelt.

Der EAT E-Go Tonarm ist im Finish titanium erhältlich. Gegen Aufpreis bekommt man für den EAT E-Go Tonarm auch ein 9 bzw. 10 Zoll Arm-Rohr.

„Der EAT E-Go ist ein beachtenswerter Tonarm, gespickt mit ausgeklügelten Details, und er klingt einfach großartig. Und das Beste ist, dass es sich dabei um ein Einpunktlager handelt, dass ganz ohne Masochismus auskommt.“

HiFi-News

AkustikTune Hifi Studio

Das Hifi Fachgeschäft südlich von Wien

 

Beratung - Vorführung - Verkauf

Römerweg 105

A-2722 Winzendorf bei Wr. Neustadt 40 Km südlich von Wien

Tel.: +43 (0) 2638 22 22 5

KontaktNewsletter Anmeldung
error: Alert: Content is protected !!
AkustikTune Fachhändler für Hifi, HighEnd, Digital, Analog, Streaming und Multiroom in Niederösterreich und Wien Logo

Ihre Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, um regelmäßig über Neuheiten, Angebote und Veranstaltungern bei AkustikTune informiert zu werden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.